Lade...
 

Firmen-Module

Firmen

 

Beschreibung

Dieses Modul dient der Pflege von Firmendaten. Eine Firma wird hauptsächlich durch deren Stammdaten, wie Name, Handelsregister- und Steuernummern, sowie deren Adresse(n) beschrieben. Nutzungsspezifische Daten einer Firma werden in Rollen-Objekten wie Kunde, Lieferant, Hersteller, Betreiber, usw. gespeichert und gepflegt. Einer Firma können beliebig viele, unterschiedliche Rollen zugewiesen werden. Dabei stellen die Stammdaten einer Firma die Grundinformationen dar, die in allen Rollen bekannt sind.

Die Verknüpfung von verschiedenen (Eigenschafts-)Rollen-Objekten mit einem Firmen-Objekt stellt somit sicher, dass keine redundanten Daten entstehen können.

Als Firma kann generell ein Firmenstandort verstanden werden. Ein Firmenstandort hat grundsätzlich nur eine postalische Straßenadresse, die allerdings mehrfach erfasst sein kann (als sog. Unteradresse), um verschiedene Gebäude, Einfahrten (Tore), usw. an diesem Standort genauer zu lokalisieren (mittels eines entsprechenden Adresszusatztextes).

Die an einem Standort arbeitenden Mitarbeiter werden mit deren Telefonnummern, usw. diesem Firmen Standort zugeordnet und können zusätzlich einem bestimmten Beschäftigungsort an diesem Standort (eine der Haupt- oder Unteradressen des Standorts) zugeordnet werden

Innerhalb eines Firmenstandortes können einer Firma Bereiche zugeordnet werden. Bereiche sind als "Standorte im Standort" zu verstehen, um gerade für sehr große Firmen oder Institutionen wie Behörden (Aufteilung in Referate), Krankenhäusern (Aufteilung in Stationen) oder Universitäten (Aufteilung in Fachbereiche und darin wiederum in Institute) die Zuordnung von Mitarbeitern, Sub-Adressen besser verwalten zu können. Der Informationsgehalt von Bereichen entspricht im Kern dem Informationsgehalt eines Firmenstandortes, daher können Firmenstandorte in Bereiche anderer Firmenstandorte umgewandelt werden (und umgekehrt). Bereiche können beliebig tief strukturiert werden und man erkennt sie am Symbol CX_DIVISION.png.

Die Bereiche einer Firma werden hier gepflegt.

(Postalisch) verschiedene Standorte ein und derselben "rechtlich eingetragenen" Firma werden als Niederlassungen bezeichnet. Eine "Zentrale" kann dabei nicht gleichzeitig auch Niederlassung einer anderen Zentrale sein, diese Abbildung ist nur einstufig. "Zentralen" werden in Listenansichten mit dem Symbol gekennzeichnet CX_CORPORATION.png, "Niederlassungen" mit dem Symbol CX_BRANCH.png. Wird einer Firma eine "Zentrale" zugewiesen, wird diese Firma automatisch intern als "Niederlassung" registriert. Diese Registrierung ist umkehrbar.

Eine Auswirkung der Beziehung von Firmen als Niederlassung und Zentrale ist z.B., dass man einer Person nicht die Rolle als "Ansprechpartner" des eigenen Unternehmens (Mandant) oder einer seiner Niederlassungen geben kann. Es ist nur möglich, solchen Personen die Rolle eines "Mitarbeiters" (siehe Beschäftigungsort) zu geben.

Die Beziehung zwischen "Zentrale" und "Niederlassungen" einer Firma werden hier gepflegt.

Daneben können rechtlich voneinander unterschiedliche Firmen anteilsmäßig miteinander verbunden sein. Hierzu können Firmen als verbundene Unternehmen Muttergesellschaften zugeordnet werden. Ist eine Firma einem Firmenverbund zugeordnet, wird diese Firma in Listenansichten mit dem Symbol  CX_CORPORATE_GROUP_status.png gekennzeichnet.

Die Informationen zu verbundenen Unternehmen werden hier gepflegt.

Funktionalität

Eingabefenster

Alle Menüpunkte sind noch gesperrt, falls eine neue Firma eingegeben wird.

Über das Modul Firma wird die Eingabemaske zur Erfassung einer neuen Firmenadresse aufgerufen (Befehl Firma einfügen unter Bearbeiten). Hier werden die verschiedenen firmenspezifischen Kommunikationsdaten (Anschrift, Telefon, Fax, e-mail, Internet), Bankverbindungen, Ansprechpartner, Niederlassungen usw. erfasst.

Dabei können einer Firma beliebig viele Kommunikationsdaten, Bankverbindungen, Ansprechpartner, Niederlassungen, sowie Suchbegriffe zugeordnet werden.

Menü
Menüpunkt Beschreibung
Bearbeiten -
: Firmen Internet Wizard Die Daten der selektierten Firma wird mit den Angaben auf der home page abgeglichen. Sollte die Adresse der home page bei der Firma noch nicht erfasst sein, kann diese nachträglich im Wizard Fenster eingetragen werden. Die im Internet gefundenen Informationen werden zur weiteren Bearbeitung und Übernahme in die Stamminformationen angezeigt.

Die Erfassung neuer Firmenadressen mit Hilfe der www-Adresse ist ebenfalls möglich

: Suchbegriffe -
: : Einfügen Suchbegriff einfügen
: : Entfernen Selektierten Suchbegriff entfernen
: Kommunikation -
: : Einfügen -
: : : Straßenadresse Straßenadresse einfügen
: : : Postfachadresse Postfachadresse einfügen
: : : Telefon Telefonnummer einfügen
: : : Handy Handynummer einfügen
: : : E-Mail Email-Adresse einfügen
: : : WWW-Adresse Website-Adresse einfügen
: : Kontaktieren Selektiertes Kommunikationsobjekt kontaktieren
: : Darstellung -
: : : Detailliert Kommunikationsdaten in der detaillierten Ansicht darstellen
: : : Liste Kommunikationsdaten in der Listenansicht darstellen
: Bankverbindungen -
: : Einfügen  
: : : Bankverbindung Neue Bankverbindung anlegen
: : : Kreditkarte Neue Kreditkarte anlegen
: : Bearbeiten Selektierte Bankverbindung bzw. Kreditkarte bearbeiten
: : Löschen Selektierte Bankverbindung bzw. Kreditkarte löschen
: Merkmale -
: : Einfügen Merkmal einfügen
: : Entfernen Selektiertes Merkmal entfernen
: Notizen Notizen anlegen/bearbeiten
: Ansprechpartner Liste der Ansprechpartner der Firma aufrufen
: Bereiche -
: : Übergeordnete Firma/Bereich aufrufen Die übergeordnete Firma oder den übergeordneten Bereich eines selektierten Knotens im Bereiche Baum der Firma aufrufen
: : Einfügen aus Firmenstamm Einen neuen Bereich mittels einer bestehenden Firma aus dem Firmenstamm unterordnen
: : Bereich aus Struktur entfernen Einen im Bereiche Baum selektierten Bereich aus der Struktur entfernen
: Niederlassungen -
: : Einfügen Niederlassung einfügen
: : Entfernen Selektierte Niederlassung entfernen
: Verbundene Unternehmen Verbundene Unternehmen
: Vorgänge Vorgänge der Firma
: Vorgangsbeleg erzeugen siehe Vorgangsbeleg
: : Notiz Vorgangsbeleg für eine Notiz erzeugen
: : Brief Vorgangsbeleg für einen Brief erzeugen
: : Fax Vorgangsbeleg für ein Fax erzeugen
: : Email -
: : : Schreiben Email erstellen
: : : Import aus Outlook Email aus Outlook importieren
: : Telefonat Vorgangsbeleg für ein Telefonat erzeugen
: : Meeting Vorgangsbeleg für ein Meeting erzeugen
: Schließen Fenster schließen
Prüfen -
: Dubletten Für die angezeigte Firma wird eine Dublettenprüfung vorgenommen. Das Ergebnis wird im Fenster des Dubletten Abgleichs ausgegeben.
: Sanktionen Für die angezeigte Firma wird eine Sanktionsprüfung vorgenommen. Hierzu muss ein entsprechender Web-Service zur Verfügung stehen, z.B. mittels des Pythia Sanktionsmonitors
Suchen Listenfenster aufrufen
Optionen Optionsfenster aufrufen

 

Toolbar
Symbol Beschreibung
new.png Neue Firma anlegen
save.png Änderungen speichern
delete.png Die angezeigte Firma wird ohne weitere Nachfrage gelöscht
CX_PRINTER_hardcopy.png Ausdruck der Daten der Firma
CX_PHONE.png Telefonliste aufrufen
CX_CONTACT.png Liste der Ansprechpartner der Firma aufrufen
CX_CORPORATE_GROUP.png Verbundene Unternehmen
pin.pngpinned.png Notizen anlegen/bearbeiten
CX_PROCEEDINGS.png Vorgänge der Firma
CX_E_MAIL.png Email an die Firma senden
CX_PROCEEDINGS_new.png Vorgangsbeleg erzeugen
CX_VALIDITY.png Gültigkeit festlegen
theatermask.png Rollen verwalten
deftrans.png Belegeinstellungen

 

Felder
Feld Beschreibung
Stammdaten
: Name * Firmenname. Dies ist ein Pflichtfeld! Es wird empfohlen den Namen zu verwenden, mit dem eine Firma im Handelsregister eingetragen ist
: Suchbegriffe Der Name der Firma wird beim Speichern automatisch als Suchbegriff hinterlegt. Zusätzlich zum Namen können weitere Namen (z.B. Abkürzungen) oder Merkbegriffe zur Firma (z.B. Vermieter) als Suchbegriffe angelegt werden.

Per rechtem Mausklick kann ausgewählt werden, ob ein neuer Suchbegriff eingefügt oder der aktuell selektierte Suchbegriff gelöscht werden soll. Per Doppelklick kann der Suchbegriff bearbeitet werden.

Eine Suche nach "Name" im Listenfenster oder Selektionsfenster beinhaltet dann immer auch eine Suche über alle angelegten Suchbegriffe

: Sprache Korrespondenzsprache mit der Firma
: Währung Korrespondenzwährung mit der Firma
: USt-IdNr. Umsatzsteuer Identifikationsnummer im Rahmen des EG-Waren- und Dienstleistungsverkehrs.

Besitzt eine Firma mehrere Umsatzsteuer Identifikationsnummern, die ihr von verschiedenen EU-Mitgliedstaaten erteilt wurden, so können diese durch ein Semikolon (;) getrennt erfasst werden. Beim Speichern wird das Format der erfassten Nummer(n) überprüft. Nach folgenden Regeln wird geprüft:
- Neben dem Semikolon als Separater sind nur alphanumerischen Zeichen erlaubt
- Die ersten zwei Zeichen müssen dem Ländercode eines EU-Landes entsprechen
- Nach dem Ländercode dürfen max. 12 Zeichen folgen

Mit dem Knopf rechts neben dem Eingabefeld kann man online die Gültigkeit der erfassten USt-IdNr. - in Deutschland über das Bundesamt für Finanzen extlnk.gifhttp//:www.bff-online.de - abprüfen. Nach Drücken des Knopfes wird das Ergebnis der Prüfung angezeigt.

Die Ihnen im Rahmen des §6a Abs. 4 UStG obliegende Sorgfaltspflicht kann durch eine einfache Bestätigungsanfrage nicht ausreichend erfüllt werden. Eine qualifizierte Anfrage mit Angabe zu Name, Ort, Postleitzahl und Strasse ist hiermit nicht möglich. Solche Anfragen richten Sie bitte schriftlich, telefonisch oder per E-Mail an das Bundesamt für Finanzen, Aussenstelle Saarlouis (extlnk.gifhttp//:www.bff-online.de)

: EORI Europäische Zollnummer der Firma
: Steuer Nr. Inländische Steuernummer der Firma beim Finanzamt
: Status Dem Partner kann ein Status zugewiesen werden. Dieser Status kann entweder manuell gesetzt werden oder sich durch einen Strukturstatus automatisch ergeben.

Um den Partnerstatus einzurichten, muss ein Ordnungsbegriff "PARTNER_STATE" mit den Status definiert werden, die ein Partner einnehmen kann. In diesem Ordnungsbegriff muss mindestens ein Unterordner als "Standard"-Status mit der ID "IN_PROCESS" (mit Kurzname z.B. "Angelegt" oder "Freigegeben") angelegt sein, der dann als erstes im Bearbeitungsfenster ausgegeben wird.

Wird dem Partner ein Status zugewiesen (z.B. ein Status mit der ID "BLOCKED" und dem Kurznamen "Gesperrt"), welcher das Attribut "lockForLink=1" besitzt, so wird die Verwendung des Partners in allen Belegen untersagt. Dies wird sowohl bei der Selektion des Partners als auch bei der Ausgabe des Belegs überprüft.

: Kommunikation (Adresse als Liste)

Bearbeiten -> Darstellung Adresse -> Liste

Adressen der Firma (Zentrale, Lieferadressen, ...) und Telekommunikation.

Das Feld "Adresszusatz" wird als zusätzliche Angabe zur Adresse ausgeben/gedruckt, das Feld "Bemerkung" dient nur als Hinweistext und wird nicht ausgegeben/gedruckt.

Wird bei einer Adresse das Symbol CX_OVERWRITING_REF.png ausgegeben, dann handelt es sich hierbei um eine Unteradresse, d.h. nur die Felder "Adresszusatz" und "Bemerkung" sind überschrieben

Kontextmenü
Menüpunkt Beschreibung
Bearbeiten -
: Adresse -
: : Einfügen -
: : : Straßenadresse -
: : : : Neue Straßenadresse Eine neue Straßenadresse einfügen
: : : : Neue Straßen-Unteradresse Zu einer bestehenden Straßen-(Haupt-)adresse wird eine neue Zuordnung als Unteradresse eingefügt, um einen neuen Adresszusatz anzugeben
: : : Postfachadresse -
: : : : Neue Postfachadresse Eine neue Postfachadresse einfügen
: : : : Neue Postfach-Unteradresse Zu einer bestehenden Postfach-(Haupt-)adresse wird eine neue Zuordnung als Unteradresse eingefügt, um einen neuen Adresszusatz anzugeben
: : Bearbeiten Selektierte Adresse bearbeiten
: : Kontaktieren Selektierte Adresse kontaktieren
: : Drucken Adressetikett Selektierte Adresse als Etikett drucken
: : Gültigkeit Gültigkeit festlegen
: : Entfernen Selektierte Adresse entfernen
: Telekommunikation -
: : Einfügen -
: : : Telefon Telefonnummer einfügen
: : : Handy Handynummer einfügen
: : : Fax Faxnummer einfügen
: : : E-Mail Email-Adresse einfügen
: : : WWW-Adresse Website-Adresse einfügen
: : Bearbeiten Selektiertes Kommunikationsobjekt bearbeiten
: : Kontaktieren Selektiertes Kommunikationsobjekt kontaktieren
: : Entfernen Selektiertes Kommunikationsobjekt entfernen
: Adresse detailliert: Bearbeiten -> Darstellung Adresse -> detailliert
: Adresse in ... In diesem Feld kann das Land ausgewählt werden, in dem die Adresse liegt. Die Felder in der Gruppe "Adresse in " ändern sich je nach ausgewähltem Land.
: :Telekommunikation an Adresse

In diesem Feld können die Telekommunikationsdaten zu dieser Adresse hinterlegt werden (Telefon ...).

Kontextmenü

Menüpunkt
Beschreibung
: Einfügen -
: : Telefon

Telefonnummer einfügen

: : Handy Handynummer einfügen
: : Fax Faxnummer einfügen
: : E-Mail E-Mail-Adresse einfügen
: : WWW-Adresse Website-Adresse einfügen
: Bearbeiten Selektiertes Kommunikationsobjekt bearbeiten
: Kontaktieren Selektiertes Kommunikationsobjekt kontaktieren
: Entfernen Selektiertes Kommunikationsobjekt entfernen
: sonstige Kommunikationswege zur Firma

In diesem Feld können alle Kommunikationswege zur Firma eingetragen werden, die nicht auf eine Adresse bezogen sind (E-Mail-Adresse, Website ...).

Konextmenü

Menüpunkt Beschreibung
: Einfügen -
: : Telefon Telefonnummer einfügen
: : Handy

Handynummer einfügen

: : Fax Faxnummer einfügen
: : E-Mail E-Mail-Adresse einfügen
: : WWW.Adresse Website-Adresse einfügen
: Bearbeiten Selektiert Kommuikationsobjektes
: Entfernen Selektiertes Kommunikationsobjekt enfernen

 

Zusatzdaten
: Bankverbindungen Auflistung der Bankverbindungen der Person. Diese Anzeige könnte dann gesperrt sein, wenn es sich um die Personendaten eines Mitarbeiters handelt und man keine Berechtigung hat, deren Bankverbindung ein zu sehen.

Eine Pflege der Bankverbindungen kann über das Kontextmenü (rechte Maustaste) oder das normal Menü vorgenommen werden
: Zuordnungen zu Ordnungsbegriffen Anlistung der Ordnungsbegriffe, zu der die Firma zugeordnet ist. Über die Knöpfe "Einfügen" und "Entfernen" können weitere Zuordnungen vorgenommen oder wieder entfernt werden.

Solche Zuordnungen oder Kategorisierungen von Firmen können z.B. sein: "Branchen", "Spezial Know-How", usw.. Natürlich müssen solche Ordnungsbegriffe im System bereits angelegt worden sein.

Zuordnungen zu allgemeinen Ordnungsbegriffen werden mit dem Symbol CX_STRUCTURE.png, Zuordnungen zu - nur den eigenen - Favoriten werden mit dem Symbol CX_FAVOURITES.png ausgegeben

EK-Bereiche (PURCHASING_GROUPS) können Firmen nur zugeordnet werden, wenn noch kein Lieferanten angelegt wurde. Wird eine Lieferantenrolle für eine Firma angelegt, werden vorhandene EK-Bereiche in den Lieferanten verschoben.

: Sonstiges  
: : Locale Der dieser Firma zugeordnete Betriebskalender - Siehe auch Betriebskalender -
Melden sich Mitarbeiter am System an, die dieser Firma zugeordnet sind (als Anstellungsort auf den Benutzerdaten), wird dieser Betriebskalender als Standardbetriebskalender für diese Mitarbeiter angemeldet
Merkmale
: Merkmale überarbeitet Alle Merkmale in der Liste erhalten das aktuelle Datum und den angemeldeten Benutzer als letzter Bearbeiter
: Liste Auflistung der Merkmale.

Ist im System eine Merkmalstabelle mit Identifikation CX_CORPORATION definiert, dann wird diese Merkmalstabelle automatisch bei Neuanlage einer Firma der Firma zugeordnet

Bereiche  
: Baumansicht Strukturierte Ansicht der Bereiche einer Firma. Durch Doppelklick auf einen Eintrag kann direkt zur Pflege der Daten eines Bereichs gewechselt werden.

Durch Rechtsklick öffnet sich ein Kontextmenü zum:
:: Übergeordnete Firma/Bereich aufrufen Sollte der im Baum selektierte Eintrag eine übergeordnete Firma oder Bereich haben, wird dieser aufgerufen und angezeigt
:: Einfügen einer Firma aus Firmenstamm eine andere, auszuwählende Firma kann als Bereich der gerade gepflegten Firma umgewandelt und in die markierte Bereichsstruktur eingefügt werden
:: Bereich aus Struktur entfernen der selektierte Bereich wird als unabhängige Firma rück umgewandelt und aus der Bereichsstruktur entfernt
Niederlassungen Der Begriff "Niederlassung" ist nicht zu verwechseln mit dem Begriff "verbundene Unternehmen". Bei Niederlassungen handelt es sich um postalisch verschiedene Standorte ein und des gleichen Unternehmens. Diese "gleichen" Unternehmen (s. Bestandteile) sollen/können in ClassiX durchaus als einzelne "Firmen" erfasst werden, da diese Standorte verschiedene Mitarbeiter, Adressen, usw. modellieren.

Man kann daher einer Person nicht die Rolle eines Ansprechpartners einer Niederlassung des eigenen Unternehmens (Mandanten) geben. Es ist nur möglich solchen Personen die Rolle eines Mitarbeiters (siehe Beschäftigungsort) zu geben. Aus diesem Grund wird automatisch ein Mitarbeiter angelegt, wenn versucht wird ein Ansprechpartner für eine Niederlassung des eigenen Unternehmens (Mandanten) zu erstellen.

Beim "Auswählen"/"Entfernen" einer Zentrale oder Niederlassung werden Routinen durchlaufen, die überprüfen, ob die Rollen der Personen gewechselt werden müssen. Der Rollenwechsel wird, falls erforderlich, automatisch durchgeführt.

Unterschiedliche Unternehmen gelten dann als verbunden, wenn sie eigenständige Gesellschaften sind, die durch Beteiligungen untereinander kooperieren. Verbundene Unternehmen werden im Modul für Verbundene Unternehmen gepflegt.

: Zentrale Angabe der Zentrale für die gerade bearbeitete Firma. Die Knöpfe "Auswählen" und "Entfernen" dienen zum Auswählen oder Einfügen einer Zentrale zur gerade bearbeiteten Firma
: Liste Liste der Niederlassungen der gerade bearbeiteten Firma
Beziehungen
: Partner Hier können die Firmen und Personen angegeben werden, mit denen die Firma in Beziehung steht. Hierzu kann die Firma oder die Person als Partner eingefügt werden und per Doppelklick die Art der Beziehung angegeben werden. Diese Liste ermöglicht es somit beispielsweise folgende Beziehungen abzubilden: Firma B ist Investoren bei A, Person B ist Berater von A.

Steht eine Firma A in Beziehung mit einer Firma B, so kann man diese Beziehung auch aus der Firma B heraus erkennen.

In der Liste kann die Art der Beziehung in der Spalte "Beziehung Partner -> Firma" gepflegt werden. Dies ist folglich die Beziehung von dem in der Liste angezeigten Partner zu der in der Bearbeitungsmaske angezeigten Firma. In der Spalte "Beziehung Firma -> Partner" wird folglich die Art der Beziehung in die andere Richtung angezeigt. Diese ist im angezeigten Partner pflegbar.

 

Firmen Internet Wizard

In diesem Fenster können die Daten einer Firma automatisiert mit den auf der im Internet (home page bzw. Impressum) gefundenen Daten neu erfasst oder abgeglichen werden. Die Bearbeitung einer Firma mit diesem Wizard wird entweder direkt mit einer bereits in der Datenbank gespeicherten Firma gestartet (Über den jeweiligen Menü Eintrag "Firmen Internet Wizard"), durch Droppen einer gespeicherten Firma in die Gruppe Abgleich/Stammdaten dieses Fensters oder durch die direkte Eingabe einer neuen www-Adresse im Feld "Home page".

Toolbar
Symbol Beschreibung
new.png Der Firmen Internet Wizard wird zur freien Eingabe einer neuen Home Page (www-Adresse) initialisiert
save.png Die mit dem Internet abgeglichenen Daten (linke Gruppe: Firma (Stammdaten)) werden in die Firma übernommen
CX_CORPORATION.png Aufruf der aktuell bearbeiteten Firma im Bearbeitungsfenster
CX_CORPORATE_GROUP.png Pflege/Anzeige der mit der aktuell bearbeiteten Firma verbundenen Unternehmen
CX_CONTACT.png Anzeige der Liste der Ansprechpartner der aktuell bearbeiteten Firma

 

Felder
Feld Beschreibung
Abgleich Fenster mit den abzugleichenden Daten
: Links  
: : Sprache Vorgabe der Sprache der Home Page (z.Zt. werden nur Home Pages in deutscher Sprache automatisiert ausgewertet)
: : Home page Adresse der Home Page (Startseite) im Internet.

Hat eine Firma noch keine Internet Adresse, kann diese hier manuell eingetragen werden und durch Betätigen der Eingabetaste der Wizard nachträglich neu gestartet werden.

Der Knopf hinter diesem Feld dient zum Aufruf der Home page in einem Web Browser

: : Impressum Hat eine Firma eine gespeicherte Home Page oder wird im obigen Feld eine Home Page eingegeben, dann wird in diesem Feld der Link aus der Home Page in das Impressum ausgegeben.

Auch kann man hier direkt den Link zum Impressum manuell eingeben. Wurde zuvor jedoch noch keine Home Page aufgerufen, ist die Zuordnung zu einer möglicherweise bereits vorhandenen Firma in den Stammdaten unterbrochen. Es wird daher empfohlen, den Link zum Impressum nur dann einzugeben/abzuändern, wenn vorher bereits über die Home Page eine Firma eingelesen worden ist.

Der Knopf hinter diesem Feld dient zum Aufruf des Impressums in einem Web Browser

:: (Meldungen) Sollte der Firma keine Startseite zugewiesen sein, sollte die Startseite nicht aufrufbar sein oder sollte die Adresse der Seite mit dem Impressum vom System nicht gefunden werden, wird in diesem Feld eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben
: Firma (Stammdaten) Die in dieser Gruppe angezeigten Daten sind so bereits in den Stammdaten der Firma hinterlegt und können nur durch Übernahme aus den nebenstehenden - aus der Impressums Seite stammenden - Informationen überschrieben werden
: : Name Name der Firma
: : Straße Straßenname der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma
: : Land Land der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma
: : PLZ Postleitzahl der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma
: : Ort Ort der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma
: : Telefon Erste in den Stammdaten gefundene Telefonnummer
: : Fax Erste in den Stammdaten gefundene Faxnummer
: : Home Page Home Page (www-Adresse) der Firma
: : USt.Id.Nr. Umsatzsteuer Identifikationsnummer im Rahmen des EG-Waren- und Dienstleistungsverkehrs
: : 1. Geschäftsführer Als erster Geschäftsführer ist der Ansprechpartner definiert, bei dem als erstes in der Beschreibung seiner Position das Teilwort "Geschäfts" vorkommt (als Teil einer Positionsbeschreibung wie "Geschäftsführer", "Geschäftsleitung", o.ä.)
: check_green.png arrow_in.pngcheck_grey.png Das Bild check_green.pngerscheint dann, wenn sich das Stammdaten Datenfeld nicht vom Datenfeld aus dem Impressum des Internets unterscheidet, ansonsten wird der Pfeil arrow_in.pngangezeigt, als Aufforderung, eine Übernahme der Information aus dem Internet (rechtes Feld) in die Stammdaten (linkes Feld) zu prüfen.

Ist dieser Knopf dann einmal gedrückt worden, dann ändert sich das Bild im Knopf zu einem grauen check_grey.png, da erst durch Speichern mittels des Speicherknopfs save.png die Übernahme in die Stammdaten erfolgt.

Mit dem Knopf arrow_left_green.png am Ende können alle Felder auf einmal zur Übernahme vorgemerkt werden

: Firma (verschiedenes) andere Stammdaten Felder einer Firma
: : Branche Zuordnung der Firma zu einer oder mehrerer Branchen (Ordnungsbegriff mit Kennung "INDUSTRIES")
: : Status siehe Feld Status im Bearbeitungsfenster
: Firma (Impressum Internet) Die in dieser Gruppe angezeigten Daten stammen aus der Impressums Seite der Firma und können manuell angepasst werden. Auch ist es möglich, einzelne oder mehrere Zeilen gemeinsam aus der Liste der Beschriftrungen auszuwählen und per Drag&Drop in ein Datenfeld zu übernehmen
: : Name Name der Firma (wie im Impressum im Internet gefunden und ausgewertet)
: : Straße Straßenname der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma (wie im Impressum im Internet gefunden und ausgewertet)
: : Land Land der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma (wie im Impressum im Internet gefunden und ausgewertet)
: : PLZ Postleitzahl der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma (wie im Impressum im Internet gefunden und ausgewertet)
: : Ort Ort der - zuerst gefundenen - Straßenadresse der Firma (wie im Impressum im Internet gefunden und ausgewertet)
: : Telefon Telefonnummer (wie im Impressum im Internet gefunden und ausgewertet)
: : Fax Faxnummer (wie im Impressum im Internet gefunden und ausgewertet)
: : Home Page Es kann durchaus vorkommen, dass die im obigen Feld eingegebene Adresse der Home Page sich von der in diesem Feld angezeigten Adresse unterscheidet. Dieses ist dann der Fall, wenn die zuerst eingegebene Adresse seitens der angesprochenen Server automatisch umgeleitet wird.

Es wird empfohlen, die hier angezeigte Adresse der Startseite als gültige Adresse der Startseite der bearbeiteten Firma zu übernehmen

: : USt.Id.Nr. Umsatzsteuer Identifikationsnummer im Rahmen des EG-Waren- und Dienstleistungsverkehrs
: : 1. Geschäftsführer Die erste der im Impressum als Geschäftsführer, Vorstandsvorsitzender, o.ä. genannte Person wird in dieses Feld übernommen. Die einzelnen Felder (Herr/Frau, Titel, Vor-, Zwischen- und Nachname) können in den darunterliegenden Feldern manuell weiter angepasst werden.

Als Funktion wird standardmäßig "Geschäftsführer" vorgeschlagen

: Beschriftungen (Impressum Internet) Liste der Texte, die auf der Impressums Seite im Internet ausgelesen werden konnten. In der zweiten Spalte wird ein Code ausgegeben, wenn ein Text klassifiziert werden konnte:
 
Code Beschreibung
NAME Firmenname
STREET Straße der Firmenadresse
ZIP_CITY Land, Postleitzahl und Ortsname der Firmenadresse
PHONE Telefonnummer
FAX Fax Nummer
1ST.DIRECTOR Name des (ersten) Geschäftsführers
VATID Umsatzsteuer Identifikationsnummer für Firmen aus der EU
Ablage Kopie Fenster zur Ablage einer manuellen Kopie der Impressum Seite. Aus dieser Ablage können dann spezifische Informationen in die eigentlichen Stammdaten Felder manuell übertragen werden
Quelltext Impressum Fenster mit dem Quelltext (HTML) der Impressum Seite. Dient einem System Administrator zur Suche nach spezifischen Informationen
Quelltext Home Page Fenster mit dem Quelltext (HTML) der Startseite (Home Page). Dient einem System Administrator zur Suche nach spezifischen Informationen
Response Header Objects Fenster mit Liste der Angaben im Response Header. Dient einem System Administrator zur Überprüfung der gelesenen Informationen

 

 

Listenfenster

Dieses Fenster dient der Auflistung der Firmen.  Sollte eine Firma mehrere Adressen, Telefon- oder FAX-Nummern besitzen, so werden nur die ersten Daten in der Firmenliste angezeigt. Rechts im Fenster befinden sich die Auflistung der Rollen und Kommunikationsobjekte der gerade selektierten Firma.

Kommunikationsobjekte lassen sich mit einem Doppelklick bearbeiten. Mit Doppelklick auf eine Rolle gelangt man direkt in deren Eingabefenster.

Mit einem Rechtsklick lässt sich das Kontextmenü aufrufen um neue Rollen anzulegen oder die Gültigkeit anzeigen zu lassen.
 

Menü
Menüpunkt Beschreibung
Bearbeiten -
: Firmen Internet Wizard Die Daten der selektierten Firma wird mit den Angaben auf der home page abgeglichen. Sollte die Adresse der home page bei der Firma noch nicht erfasst sein, kann diese nachträglich im Wizard Fenster eingetragen werden. Die im Internet gefundenen Informationen werden zur weiteren Bearbeitung und Übernahme in die Stamminformationen angezeigt.

Die Erfassung neuer Firmenadressen mit Hilfe der www-Adresse ist ebenfalls möglich

: Neue Firma einfügen Neue Firma anlegen
: Firma bearbeiten Selektierte Firma wird im Eingabefenster zum Bearbeiten geöffnet
: Notizen Notizen anlegen/bearbeiten
: Vorgänge Vorgänge der selektierten Person
: Vorgangsbeleg erzeugen siehe Vorgangsbeleg
: : Notiz Vorgangsbeleg für eine Notiz erzeugen
: : Brief Vorgangsbeleg für einen Brief erzeugen
: : Fax Vorgangsbeleg für ein Fax erzeugen
: : Email Vorgangsbeleg für eine Email erzeugen
: : : Schreiben Email erstellen
: : : Import aus Outlook Email aus Outlook importieren
: : Telefonat Vorgangsbeleg für eine Notiz erzeugen
: : Meeting Vorgangsbeleg für eine Notiz erzeugen
: Selektierte Zeilen entfernen Selektierte Zeile wird aus der Liste entfernt
: Firma löschen Selektierte Firma löschen
: Schließen Fenster schließen
Prüfen -
: Dubletten Für die in der Liste selektierten Firmen wird eine Dublettenprüfung vorgenommen. Das Ergebnis wird im Fenster des Dubletten Abgleichs ausgegeben.
: Sanktionen Für die in der Liste selektierten Firmen wird eine Sanktionsprüfung vorgenommen. Hierzu muss ein entsprechender Web-Service zur Verfügung stehen, z.B. mittels des Pythia Sanktionsmonitors
Rollen -
: Rolle einfügen Neue Rolle für die selektierte Firma einfügen
: Vorgänge der Rolle Vorgänge der selektierten Rolle anzeigen
: Gültigkeit der Rolle Gültigkeit der selektierten Rolle der Firma anzeigen

Namenslisten

Aufruf des Fensters zum Suchen/Anlisten der Namen und Titeln der gespeicherten Firmen
Routenplanung Aufruf der Routenplanung, die selektierten Firmen werden dabei automatisch zur Planung einer Route übernommen
Optionen Optionsfenster aufrufen

 

Toolbar
Symbol Beschreibung
CX_AMOUNT_calculation.png Mehrfachsuche ausführen:
Alle Felder die blau gekennzeichnet sind werden bei dieser Suche berücksichtigt.
Mit der Mehrfachsuche ist es möglich nach mehreren Kriterien gleichzeitig zu suchen.
CX_ATTRIBUTE_search.png Nach Sachmerkmalen suchen
list_clear.png Firmenliste zurücksetzen
new.png Neue Firma anlegen
open.png Die selektierte Firma wird im Eingabefenster geöffnet
delete.png Die angezeigte Firma wird ohne weitere Nachfrage gelöscht
CX_VALIDITY.png Gültigkeit festlegen
theatermask.png Rollen der in der Liste selektierten Firma verwalten
CX_PHONE.png Telefonliste aufrufen
CX_CONTACT.png Liste der Ansprechpartner der Firma aufrufen
CX_CORPORATE_GROUP.png Verbundene Unternehmen
pin.pngpinned.png Notizen anlegen/bearbeiten
CX_PROCEEDINGS.png Vorgänge der selektierten Firma
CX_E_MAIL.png Email an selektierte Firma senden
CX_PROCEEDINGS_new.png Vorgangsbeleg erzeugen
CX_AMOUNT_recalculation.png Finanzstatus der in der Liste selektierten Firma aufrufen
CX_PRINTER_hardcopy.png Firmenliste drucken
copytoclipboard.png Liste mit Firmen in die Zwischenablage kopieren

 

Suchfelder
Feld Beschreibung
Name Nach Name oder andere Suchbegriffe der gewünschten Firma suchen
Land Zuerst das Land auswählen nach dem gesucht werden soll. Anschließend die Suche mit dem search.png Button starten.
PLZ Postleitzahl des Ortes
Ort Ort der Firma
USt.Id.Nr. Umsatzsteuer Identifikationsnummer
Steuer Nr. Inländische Steuernummer der Firma beim Finanzamt
Ordnungsbegriff Freie Auswahl eines Ordnungsbegriffs mit Firmenobjekten


Selektionsfenster

Dieses Fenster dient der Auswahl der Firmen. Sollte eine Firma mehrere Adressen, Telefon- oder FAX-Nummern besitzen, so werden nur die ersten Daten in der Firmenliste angezeigt.

Menü
Menüpunkt Beschreibung
Optionen Optionsfenster aufrufen

 

Suchfelder
Feld Beschreibung
Name Nach Name oder andere Suchbegriffe der gewünschten Firma suchen
Land Zuerst das Land auswählen nach dem gesucht werden soll. Anschließend die Suche mit dem search.png Button starten.
PLZ Postleitzahl des Ortes
Ort Ort der Firma

 

Knöpfe
Knopf Beschreibung
Auswählen Die selektierte Firma wird übernommen.

 

 

Optionsfenster

Hier können sämtliche Einstellungen für die Suche vorgenommen werden. Das Fenster kann nur über den "OK" Button geschlossen werden.

Felder
Feld Beschreibung
Partner (allg.)
: Suchoptionen -
: : Sofortige Übernahme bei einem Treffer Wird bei einer Suche nur eine Firma gefunden, so wird diese sofort im Eingabefenster zur Bearbeitung angezeigt
: : Vor neuer Suche Liste leeren Vor jeder neuen Suche wird die Liste geleert
: Gültigkeit siehe Gültigkeit
: Anzahl der Objekte Bestimmt wie viele Objekte in der Liste bei einer Suche höchstens angezeigt werden
Firma
: Optionen für die Suche -
: : Art der Suche -
: : : Per Platzhalter Das im Feld "Name" eingegebene Suchargument wird gegen die Suchbegriffe der Firmen und deren Rollen gefahren. Das Suchargument kann Platzhalter, d.h. sogenannte Wildcards beinhalten
: : : Per regulärem Ausdruck Das im Feld "Name" eingegebene Suchargument wird gegen die Suchbegriffe der Firmen und deren Rollen gefahren. Das Suchargument wird als regulärer Ausdruck (regular expression) aufgefasst
: : Niederlassungen -
: : : ohne Niederlassungen Niederlassungen werden bei der Suche nicht berücksichtigt
: : : alle Firmen Alle Firmen werden bei der Suche mit berücksichtigt
: Optionen für die Bearbeitung -
: : automatische Dublettenprüfung beim Anlegen einer neuen Firma Beim Anlegen einer neuen Firma wird automatisch nach Dubletten gesucht
Matching
: Match Methode -
: : per Platzhalter Die Namen werden per Platzhalter miteinander verglichen
: : Damerau-Levenshtein Abstand Die Namen werden per Damerau-Levenshtein Abstand miteinander verglichen
: Gewichtung -
: : Name  
: Stoppwort Liste -
: : Liste  
Import Einlesen von Firmendaten aus einer externen Datei.

Normalerweise wird für jeden eingelesenen Datensatz ein neues Objekt erzeugt.
Durch das definieren des Datenfeldes "eindeutige ID" prüft das System ob diese ID schon vorhanden ist. Vorhandene Datensätze werde dann mit dem neuen Datensatz aktualisiert.

: Dateiformat  
: : .csv Importdatei ist eines Textdatei im CSV-Format, d.h. mit einem Semikolon ";" als Spaltentrennzeichen
: : .xlsx (Excel 2010) Importdatei ist eine Execl Datei im XML Format. Der Zugriff auf dieses Excel Format ist schneller, da die Datei direkt gelesen wird.
: : .xls (Excel) Importdatei ist eine Execl Datei im alten Standard Format. Der Zugriff auf dieses Excel Format ist langsamer, da die Datei über die COM Schnittstelle von Excel gelesen wird.
: Datei  
: : Datei Verzeichnis Angabe des Verzeichnisses, aus dem die zu importierende Datei eingelesen werden soll. Wird hier nichts eingetragen, öffnet sich ein Dialog zur Auswahl der Datei
: : Datei Namen(n) Es kann ein einzelner Dateiname, mehrere  - durch Semikolon getrennte - Dateinamen oder Dateinamen per Platzhalter angegeben werden. Eine Angabe in diesem Feld wird aber nur dann berücksichtigt, wenn im vorherigen Feld ein Verzeichnis angegeben wurde
: : Archiv Verzeichnis Nach Import der Dateien werden diese in das hier eingegebene Archiv Verzeichnis verschoben. Die Dateinamen werden dabei um das Jahr und die Uhrzeit ergänzt

: Parameter

 
: Excel Tabellenblatt Tabelle in der Excel Datei
: Import ab Zeile Gibt die Zeilenummer an ab der die Nutzdaten stehen.
: Datensatz  
: : Datenfeld Beschreibung des Datenfeldes das importiert werden soll
: : Definition Sie können eine Spaltennummer (z.B. "1") eingeben, wenn das Feld aus mehreren Spalten zusammen gesetzt werden sollen geben Sie diese mit einem Komma getrennt an (z.B. "1,2,3,4")
: : Execute Damit haben Sie die Möglichkeit den String mit InstantView® Befehlen zu bearbeiten (z.B. "4 Swap Left" - Nur die ersten vier Zeichen verwenden) . Sie haben dabei mit der Variable "importObject" direkten Zugriff auf das importierte Objekt.

Folgende Variablen können dabei nützlich sein :
 
Variablenname Beschreibung
importObject aktuell verwendete bzw. erstellte Personen Objekt
importSubObject aktuell definiert Unteradresse
tmpContact aktuell definierter kontakt
tmpValue Freie Variable
tmpImportFlag Freie Variable

Folgende Makros können dabei nützlich sein :

Makroname Beschreibung
"Spaltendefinition" GetDefinedField Sie können damit aus der aktuellen Zeile einen Wert aus einer (z.B. "8") oder mehreren ( z.B. "8,9,10") Spalten auslesen.
: Datei importieren Öffnet das Dateiauswahlfenster und nach der Auswahl der Datei den Import.
Voreinstellungen  
: Globale Voreinstellungen Für das Firmenmodul können globale Voreinstellungen gespeichert werden. Diese werden hier ebenso angezeigt, wie die aktuellen Standardoptionen, die jedes Modul besitzt. Um eine globale Voreinstellung zu erstellen, muss zuerst einmal eine Benutzer-Voreinstellung gespeichert werden.
: Benutzer Voreinstellungen Jeder Benutzer kann beliebig viele Voreinstellungen speichern. Dabei ist nur zu beachten, dass bei mehreren gefundenen Einstellungen die zuerst gefundene als Standardeinstellung benutzt wird. Mit einem Doppelklick kann der Name der Einstellung geändert werden.

 

Knöpfe
Knopf Beschreibung
OK Einstellungen gespeichert und Fenster wird geschlossen

 

Verwandte Themen

 


Technische Dokumentation

Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

corporat.bmp (8118 Byte)

Firmenstamm Editiermodul

Modulname

partnedc.mod

Klassen

CX_LEGAL_PERSON

Security

Neben der Beschränkung der Zugriffsrechte über die Klasse und deren Datenfelder kann das Modul über einige der empfangenen Messages in seiner Nutzung beschränkt werden.

Empfangene Messages
Message Parameter Funktion Security
EDIT_LEGAL_PERSON Firmen-Objekt Aufrufen des Editiermoduls für Firmen  
LIST_LEGAL_PERSON (optional Liste von Firmen-Objekte) Aufruf eines Selektionsmoduls zum Editieren einer Firma  
LOAD_LEGAL_PERSON   Laden des Firmen-Moduls  

 

 

Gesendete Messages
Message Parameter Funktion Empfangs-Modul
EDIT_LEGAL_PERSON Firmen-Objekt Eine Firma wurde zum Editieren ausgewählt Firmen-Editiermodul
LIST_LEGAL_PERSON   Aufruf eines Selektionsmoduls zum Editieren einer Firma Firmen-Selektiermodul
LEGAL_PERSON_CREATED Firmen-Objekt Eine Firma wurde erzeugt Firmen-Editiermodul
LEGAL_PERSON_CHANGED Firmen-Objekt Eine Firma wurde verändert Firmen-Editiermodul
LEGAL_PERSON_DELETED Firmen-Objekt Eine Firma wurde gelöscht Firmen-Editiermodul
LIST_CONTACT Verkäufer-Objekt, Modul Ansprechpartner anzeigen Ansprechpartner-Editiermodul
EDIT_BRANCHES Struktur-Objekt, Modul Niederlassungen anzeigen Niederlassungen-Editiermodul
EDIT_PROCEEDINGS Partner-Objekt Vorgangsnotizen anzeigen Vorgang-Editiermodul
SHOW_PREVIEW Widget Druckvorschau anzeigen Druckvorschau
EDIT_STREET_ADDRESS Adressen-Objekt,
Modul
Adressen verwalten Adressen-Editiermodul
EDIT_PO_BOX_ADDRESS Postfachadressen-Objekt,
Modul
Postfächer verwalten Adressen-Editiermodul

 

Firmenstamm Selektionsmodul

Modulname

partnsec.mod

Klassen

CX_LEGAL_PERSON

Security

Neben der Beschränkung der Zugriffsrechte über die Klasse und deren Datenfelder kann das Modul über einige der empfangenen Messages in seiner Nutzung beschränkt werden.

Empfangene Messages
Message Parameter Funktion Security
SELECT_LEGAL_PERSON   Firmen auflisten  

 

 

Gesendete Messages
Message Parameter Funktion
EDIT_LEGAL_PERSON Firmen-Objekt Eine Firma wurde ausgewählt und soll editiert werden
LEGAL_PERSON_SELECTED Firmen-Objekt Eine Firma wurde selektiert

Funktionalität