Lade...
 

Rollen

Rollen

Juristische Personen (Firmen), natürliche Personen und Teile werden zunächst als Kern-Geschäftsobjekte völlig unabhängig von ihrer Verwendung in der Datenbank gespeichert. Wird oder ist eine Firma ein Kunde oder soll ein Teil als Verkaufsartikel eingesetzt werden, dann werden diesen Kern-Geschäftsobjekte Rollen zugeordnet, der Firma die Rolle "Kunde", dem Teil die Rolle "Verkaufsartikel".

Im Falle der Firma spricht man von Partnerrollen, im Falle des Teils von Teilerollen.

Partnerrollen

  • Ansprechpartner
  • Benutzer
  • Betreiber
  • Hersteller
  • Interessent
  • Kunde
  • Lieferant
  • Mandant
  • Mitarbeiter
  • Spediteur
  • Vertreter
  • Verlag
  • ...
     

Teilerollen

  • Bestellartikel
  • Ersatzteil
  • Fertigungsteil
  • Sonderverkaufsteil
  • Verkaufsartikel
  • Verkaufsset
  • ...
     

Einige Rollen können einem Kern-Geschäftsobjekt auch mehrfach zugeordnet werden, z.B. eine Verkaufsartikel-Rolle einem Teil, um z.B. unterschiedlichen Kundengruppen das gleiche Teil mit unterschiedlichen Schwerpunkten präsentieren zu wollen.

Funktionalität nach Themen