Lade...
 

Revision

Revision

Beschreibung

Dieses Modul dient einer anwendungsbezogenen Ansicht von Programmabläufen. Einmal aktiviert, werden die im Programmcode hinterlegten Trace Anweisungen als Hinweis auf die gerade bearbeiteten Programmsequenzen vom System an dieses Modul geschickt. Man kann somit während einer Programmausführung beobachten, an welchen Stellen im Programmcode sich das System gerade befindet - welche Programmteile gerade durchlaufen werden - und welche Objekte dabei verändert werden. Man könnte hier auch von einem "semantischen Debugging" sprechen.

Zusätzlich wird mit diesem Modul die Zugriffskontrolle realisiert.

Funktionalität

Anzeige der durchlaufenen Programmcodepassagen (obere Listbox) und der dabei geänderten Objekte (untere Listbox). Ein Doppelklick auf die Objekte in der unteren Listbox öffnet das entsprechende Eingabefenster (falls vorhanden). Bei rechtem Mausklick wird das ausgewählte Objekt an den Objektinspektor geschickt.

Toolbar
Symbol Beschreibung
CX_PRINTER_hardcopy.png Vorschau der Maske drucken.
Felder
Feld Beschreibung
Liste durchlaufene Programmcodepassagen
Liste dabei geänderte Objekte

 

Verwandte Themen

 


Technische Dokumentation

Revision Basismodul

Modulname

auditing.mod

Klassen

CX_AUDIT_ELEMENT

Security

Neben der Beschränkung der Zugriffsrechte über die Klasse und deren Datenfelder kann das Modul über einige der empfangenen Messages in seiner Nutzung beschränkt werden.

Empfangene Messages
Message Parameter Funktion Security
START_AUDITING   Aktiviert das Revisionsmodul und öffnet das Listenfenster  
TRACE_AUDITING  CX_AUDIT_ELEMENT Wird vom System mit einem CX_AUDIT_ELEMENT gesendet  
START_AUDITING_SILENT TRUE oder FALSE Aktiviert/Deaktiviert das Modul zum Empfangen aller im System global gesendeten Nachrichten (broadcasting)  

 

Gesendete Messages
Message Parameter Funktion Empfangs-Modul
EDIT_OBJECT      
INSPECT_OBJECT      

 

AppsWarehouse® Funktionalität